CIRIC - Ihr Spezialist für optimiertes
User Interface Design

Bei unseren Applikationen kombinieren wir Effizienz und Performance mit ansprechendem Design und einer einfachen, intuitiven Bedienung und generieren so ein perfektes „Look and Feel“.

Donnerstag, 04. Mai. 2017

Ende April 2017 ziehen unserer CIRIC Mitarbeiter in den neuen Entwicklungsstandort in der Willibald-Frisch-Str.6 in Schrobenhausen. mehr ... 


Mittwoch, 06. Januar. 2016

CIRIC-Lösungen präsentiert auf der CES 2016 mehr ... 


Freitag, 01. Januar. 2016

CIRIC Software GmbH bezieht neue Büroräume in Haar mehr ... 


User Interface Design

User Interface Design

Für die Qualität einer Applikation sind nicht nur Effizienz und Performance, wie minimaler Speicherbedarf, Schnelligkeit und hohe Funktionalität, entscheidend. Auch das Grafikkonzept muss durch ansprechendes Design und eine einfache und intuitive Bedienung, die einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf die  gewünschten Informationen und Funktionen ermöglicht, überzeugen.

Um diese beiden Aspekte optimal zu kombinieren und ein perfektes „Look and Feel“ zu generieren, arbeiten die Systemspezialisten von CIRIC bei der Umsetzung von Grafikkonzepten eng mit ihren Partnern aus dem Bereich des Grafikdesigns zusammen.


User Interface Design

Konzeptausarbeitung

In einem ersten Schritt wird gemeinsam mit den Grafikdesignern ein Konzept ausgearbeitet, das in einem sogenannten Style Guide festgehalten wird. Neben der Festlegung des visuellen Designs wird hier bereits das Bedienkonzept der Applikation spezifiziert, das vor allem für Anwendungen im Smartphone-, Tablet- und Embedded-Bereich einen wichtigen Aspekt darstellt.

Der Style Guide enthält folgende Informationen:

  • Visuelles Design
    • Größen- und Abstandsdefinitionen
    • Farben
    • Grafiken
    • Schriftarten und -größen
    • Formate
    • Formularlayout
    • Animationen
  • Bedienkonzept
    • Grundnavigation und Layout der Applikation
    • Eingabemethoden
      (Single- oder Multi-Touch, Controller, Hard Keys)
    • Anpassung an den Benutzer
    • Kontrollelemente
      (Buttons, Listen, Labels)

Contentoptimierung

Aufbauend auf dieser Grundlage werden die vorgeschlagenen Anzeige- und Bedienkonzepte durch Grafikzerlegung so optimiert, dass durch GPU beschleunigtes Zeichnen maximale Performance mit minimalem Speicherbedarf erreicht werden kann. Dies spielt vor allem im Embedded-Bereich eine wichtige Rolle, da hier Leistung und Speicher der Hardware begrenzt sind.

Entwicklungsbeispiel

Das 3D HMI-Konzept bietet nicht nur ein einfaches, intuitives Bedienkonzept und eine 3D-Grafik, die mit Features wie bildschirmfüllenden Transparenzeffekten über mehrere Ebenen und Echtzeitreflexionen überzeugt, sondern auch eine perfekte Kombination von maximaler Performance und minimalem Speicherbedarf.

  • 3D HMI-Konzept Entwicklungsbeispiel
  • 3D HMI-Konzept Entwicklungsbeispiel
  • 3D HMI-Konzept Entwicklungsbeispiel
  • 3D HMI-Konzept Entwicklungsbeispiel
  • 3D HMI-Konzept Entwicklungsbeispiel